Christian Eder | Artworks, Austria, Vienna

Christian Eder, Diagonalen, 2016, Öl auf Leinwand

Linien, Farbe und Licht als Versuchsanordnung in der Malerei

Parallel geschichtete Linien- und Streifenformationen sowie die Beschränkung im Gebrauch von Farbe und Form sind Wesensmerkmale der Malerei von Christian Eder.

Bildkonstituierend treten diese immer wieder als seriell angelegte, sich gegenseitig  überlagernde und überschneidende Liniensysteme und gliedernde Ordnungsmuster auf. Gerade, Horizontale und Diagonalen verdichten sich zu systematischen Anordnungen. Sie bestimmen den Bildaufbau als wieder-kehrende, in Variationen auftretende Elemente.

Aktuell: Galerie Lukas Feichtner, Wien; neue Werke - Christian Eder

Neue Arbeiten, Malerei auf Leinwand, Wandobjekte

Dauer der Ausstellung: Bis 10. Jänner, 2018
Lukas Feichtner Galerie, Seilerstätte 19, 1010 Wien
Dienstag - Freitag 10:00 - 18:00, Samstag 10:00 - 16:00
CHRISTIAN EDER RSS abonnieren