Zum Werk von Christian Eder

Die Möglichkeiten des Sehens und der Farbwahrnehmung werden ausgelotet, Malerei als Experiment und serielle Versuchsanordnung.

In Kontrasten geschichtete Linien- und Streifenformationen, die Beschränkung im Gebrauch von Farbe und Form sind Wesensmerkmale der Werke von Christian Eder.

ART-Stuttgart, Galerie Artmark

2. – 5. Juni 2016
Hanns-Martin-Schleyer-Halle 69
70372 Stuttgart
Vernissage 2. Juni 18.00 Uhr 

Museale di Palazzo Ducale, Ausstellungsteilnahme

Complesso Museale di Palazzo Ducale
piazza Sordello 40 - 46100 Mantova
Ausstellungsbeteiligung mit einer Werkauswahl aus der Serie "Lineaturen"

Ausstellungseröffnung 11/2016

kuratiert von Dir. Dr. Peter Assmann

Raumexperimente -Annäherungen an den Raum

Kunstverein Steyr, OÖ, Schloss Lamberg

C. Eder - P. Paszkiewicz

Eröffnung  Dienstag, 5. April,  19:30 Uhr

Begrüßung: Dr. Enrico Savio
Dialog mit den Künstlern
Eröffnung: StR Gunter Mayrhofer, Kulturreferent Steyr

Ausstellungsdauer: 6.5. - 15.5. 2016

CHRISTIAN EDER RSS abonnieren